Jetzt zu Greenpeace Energy wechseln und Einkaufsgutschein vom Avocado Store erhalten

Ökostrom: Ja oder nein?! Ihr überlegt noch? Dann liefert euch Henrik von Greenpeace Energy heute im Blog die passenden Argumente! Als kleine Zusatzmotivation gibt es für jede Neuanmeldung einen Gutschein von Avocado Store:

Zwei Jahre ist es mittlerweile her, dass der Bundestag den Ausstieg aus der Atomenergie beschlossen und die Energiewende eingeläutet hat. Heute stammt bereits jede vierte Kilowattstunde aus einem sauberen Öko-Kraftwerk. Alles in trockenen Tüchern also? Nicht ganz. Parallel zum Ausbau der erneuerbaren Energien befinden sich zahlreiche Kohlekraftwerke im Bau oder in der Planung, und viele Politiker versuchen, die Energiewende zu blockieren: Sie wollen die Förderung der Erneuerbaren abschaffen oder warnen mit fragwürdigen Schätzungen vor den zu hohen Kosten der Energiewende.

Screen Shot 2013-06-20 at 12.34.36 PM

Jeder Wechsel zählt

Von den knapp 40 Millionen Haushalten in Deutschland beziehen bislang gerade einmal vier Millionen Haushalte Ökostrom. Deshalb gilt: Auch im Energiewendeland Deutschland zählt jeder Wechsel zu einem unabhängigen Ökostromanbieter. Denn auf diesem Weg ist garantiert, dass kein Cent in den Taschen der Atomkonzernen landet, sondern bei Anbietern, die die Energiewende aktiv vorantreiben.

Strom und Gas von Greenpeace Energy

Der Avocado Store ist seit Oktober 2012 Kunde von Greenpeace Energy. Gegründet 1999 durch die Umweltschutzorganisation Greenpeace, versorgt die Energie-Genossenschaft heute mehr als 110.000 Kunden mit sauberem Strom und dem neuartigen, ökologisch sinnvollen Gasprodukt proWindgas. Und wem Kunde sein alleine nicht reicht, der hat außerdem die Möglichkeit, als Genossenschaftsmitglied Miteigentümer seines Energieversorgers zu werden.

Wechsler erhalten Einkaufsgutschein

Wer sich jetzt für Ökostrom oder proWindgas von Greenpeace Energy entscheidet, erhält einen Einkaufsgutschein beim Avocado Store im Wert von 30 Euro. Also erst wechseln, dann shoppen – ganz einfach auf www.greenpeace-energy.de/AVOCADO

Hier noch ein kleines Interview von 2012 mit Mimi und Henrik von Greenpeace Energy:

https://vimeo.com/43673376