Planet RE:think Gewinnspiel

Image

Angesichts von Umweltverschmutzung und allgegenwärtiger Ressourcenverschwendung kann man sich schon die Frage stellen: Ist unser Planet eigentlich noch zu retten?

Und kann man überhaupt noch etwas tun, um den Prozess zu stoppen?

RE:duzieren – RE:cyceln – RE:generieren – RE:volutionieren

Die dänische Dokumentation Planet RE:think von Eskil Hardt geht dieser Frage nach und zeigt die Hintergründe zur Ausbeutung unserer Erde. Der Film wurde in Zusammenarbeit mit der Europäischen Umwelt Agentur EEA und dem UN Resource Panel produziert und hat mittlerweile zahlreiche Preise auf internationalen Filmfestivals gewonnen.

Im Film führt die Reise von umweltbelastenden Minen in Kanada bis hin nach Indien, wo Arbeiter in den Recyclingfabriken täglich Ihre Gesundheit aufs Spiel setzen. Es werden aber auch positive Entwicklungen und Lösungsvorschläge weltweit aufgezeigt. Entwicklungen, die zeigen, dass das Ruder doch noch herumgerissen werden kann. Die Lösung heißt: HANDELN und zwar JETZT.

Zum Beispiel:

Nachhaltig konsumieren und Kleidung mit Fairtrade- oder Bio-Siegel kaufen.
Regional und biologisch produzierte Lebensmittel kaufen.
Mehrwegflaschen verwenden oder gleich Leitungswasser trinken (Unser Tipp: retap-Flaschen).
Aufs Auto verzichten und stattdessen Fahrrad fahren oder Car-Sharing betreiben.

Gewinnspiel

Anlässlich des heutigen Weltumwelttags und pünktlich zum morgigen DVD-Release verlosen wir 5 Exemplare von Planet RE:think.

Was sind eure Ideen, wie man ganz einfach jeden Tag Nachhaltigkeit praktizieren kann? Die fünf kreativsten Ideen werden von uns mit einer DVD belohnt.

Teilnehmen könnt ihr bis morgen 16 Uhr. Die Gewinner werden direkt hier bekannt gegeben.

Die Gewinnerinnen stehen fest: Jeweils eine DVD geht an Dannika, Lena, Sabine Grün, Meike und Yvonne. Herzlichen Glückwunsch!