Koch dich glücklich

Weil Kochen glücklich macht und wir Männer am Herd mögen, steht diese Woche bei Avocado Store alles unter dem Stern „Koch dich glücklich – gutes Essen für JederMANN“.

Von festen Schneidebrettern, über heiße Grillpfannen, bis hin zu Gourmet Olivenöl haben wir euch alles zusammengesucht, was echte Kerle am Herd so brauchen.

Xlarge

Du bist, was du isst

Eine Weisheit, die jeder kennt. Der eine lebt sie, den anderen setzt sie unter Druck, weil er sich gerade eine Fertigpizza in den Ofen geschoben hat. Eine leckere Bio-Tiefkühlpizza ist schon toll, wenn es mal schnell gehen muss, ABER was du isst hat großen Einfluss auf deine Stimmung, die Fitness, Abwehrkräfte, Aussehen und Konzentration.

Die Qualität unserer Lebensmittel ist von grundlegender Bedeutung. Ein Apfel ist nicht gleich nähstoffreicher, weil er vom Bio-Bauern kommt. Ein Ei auch nicht. Manche Bio-Produkte schmecken nicht mal besser. Es geht nicht wirklich darum, ob Bio mehr Vitamine und Mineralien enthält, sondern darum, dass die Nahrung, mit der wir unseren Körper versorgen, so schadstofffrei wie möglich sein sollte.

Es ist kein Geheimnis, dass gerade konventionelle Obst- und Gemüsebauern gerne eine Vielzahl unterschiedlichster Pestizide spritzen. Je mehr Chemie unsere Nahrung enthält, umso schwerer ist es für unseren Körper, diese zu verwerten und in Energie umzuwandeln, ganz abgesehen von den gesundheitlichen Schäden und Allergien, die Pestizide auslösen können.

Und wir wollen doch alle nur so vor Energie strotzen, also ran an den Herd und her mit den guten, frischen Bio-Lebensmitteln!

RisottoRisottoRisotto, wir lieben Risotto!

Wir Mädels von Avocado Store lieben Risotto in allen Varianten. Also Jungs, falls ihr eure Liebste mit etwas ganz Besonderem überraschen wollt, wie wäre es mit einem leckeren Steinpilz-Risotto?!

Kdg_bild

Für zwei Personen braucht ihr 200g Risottoreis, den ihr einfach nach Anleitung auf der Packung zubereitet (extra Tipp: Staudensellerie mit dem Reis andünsten und mit Weißwein anstatt Brühe ablöschen, dann weiter mit Brühe zubereiten). Während der Reis vor sich hin kocht, könnt ihr schon mal die Pilze kurz in ein bisschen Butter anbraten und mit Salz, Pfeffer, frischem Thymian und Knoblauch würzen. Wenn etwa die Hälfte der Flüssigkeit für den Reis verkocht ist, gebt ihr die Pilze dem Reis zu und kocht das Risotto nach Rezept weiter, bis der Reis gar ist. Die Körner sollen weich sein, aber noch etwas Biss haben. Vergesst nicht, mit Salz und Pfeffer zu würzen, aber bitte mit Fingerspitzengefühl.

Dann den Topf vom Herd nehmen, und einen Löffel Butter, eine Hand voll Parmesan und etwas frische Petersilie untermischen, mit etwas Zitronensaft abschmecken und einen Deckel auf den Topf legen. Jetzt muss der fertige Risotto noch 2 Minuten ruhen. Dies ist ein ganz entscheidender Punkt, denn erst dadurch gewinnt er seine perfekte, cremige Konsistenz. Vorm Servieren noch etwas Olivenöl Extra Vergine drüber träufeln, eine Flasche guten Weißwein öffnen und einfach nur genießen!

Für alle, bei denen es dann doch einmal ganz schnell gehen muss, gibt es die schnell zuzubereitenden Risottomischungen von Reishunger – ganz ohne Chemie und Geschmacksverstärker.

Alles, was man dazu braucht ist die Reismischung, ein wenig Weißwein und frischen Parmesan und ihr habt ratzfatz ein leckeres und gesunde Essen gezaubert!

Wir wünschen euch viel Spaß beim nach Kochen und eine schöne Zeit!