Keep Shoes neu bei Avocado Store!

Fb-cover-keep

Wir sind sehr froh, diese Woche eine neue Brand bei Avocado Store begrüßen zu dürfen – Keep Shoes, die vegane Schuhmarke aus L.A.

Die Sneakerkollektion mit dem Slogan „Keepin‘ it real“ wurde von Uma Kim unter der Sonne Kaliforniens kreiert. Die anfängliche Intention der Designerin war es, coole Sneakers für Frauen zu entwickeln, die ihre Liebe zum Skateboarden verkörpern. Die Schuhe zeichnen sich durch schmale Leisten und feminine Materialien aus. Da sich aber nicht nur Mädchen für die Marke interessierten, gibt es mittlerweile auch Schuhe für Männer. Keep Shoes sehen jedoch nicht nur cool aus, sondern vereinen stylische Schuhmode und den bewussten Umgang mit der Umwelt.

Keep Shoes, die faire Sneaker Marke

Der faire Umgang mit der Umwelt ist bei Keep ein wichtiges Unternehmensziel. Keep achtet darauf, die Produktionskette so schadstoffarm wie möglich zu halten und zunehmend auch Bio-Baumwolle zu verarbeiten. Das Label arbeitet dabei nur mit Fabriken zusammen, die regelmäßig von unabhängigen Instanzen auf faire Arbeitsbedingungen geprüft werden.

Keep Shoes: freundlich zu Mensch und Tier

Keep Schuhe werde alle „cruelty free“ hergestellt, d.h. bei der Produktion werden keinerlei tierische (Neben-)Produkte verwendetet und sie sind somit ideal für Tierliebhaber und Veganer geeignet. Die Sneakers bestehen dafür aus Materialien wie beispielsweise Kunstverloursleder, Baumwollcanvas, Hanf und Denim.

Bei Avocado Store gibt es jetzt eine tolle Auswahl der Keep Kollektion. Uns gefallen besonders der Benten Houndstooth oder der Heringbone. Nicht umsonst werden die Sneakers auch gerne von Musikern und Promis getragen. Keep hatte bereits eine Kooperation mit der Band Animal Collective, bei der alle Gewinne gespendet wurden. Als nächstes ist eine Zusammenarbeit mit den Musikern von Bon Iver geplant, bei der die Erlöse an eine Tierrechtsorganisation gehen.

Wir hoffen ihr habt genauso viel Spaß mit dem kalifornischen Label Keep wie wir!