thokkthokk und es wird cool

Large

Design kills Function – Der Desingleitspruch ist in der Welt des Eco Fashion angekommen. Erweitert um den Zusatz: Function needs cool Design. Einst diente Kleidung dem Schutz vor Wind und Wetter. Es zählte die Funktion mehr als die Form. Mittlerweile sind Klamotten jedoch ein wichtiges Ausdrucksmittel, mit dem wir anderen jeden Tag eine neue Facette unserer Persönlichkeit zeigen. In Zeiten von Massenkonsum und Stilkonformismus freuen wir uns über individuellere Möglichkeiten der Bekleidung. Den richtigen Stoff liefern uns da Leute wie VFX Johow, der Gründer von THOKKTHOKK, für den das Reich der Kleidung ein kreatives Outlet darstellt.

Vor der Gründung des in München beheimateten Labels hat sich der Designer bereits in diversen Bereichen gestalterisch ausgetobt. Vinzenz war unter anderem als Schreiner und Möbeldesigner tätig. Seinem Faible fürs Grafikdesign verdanken wir ausdrucksstarke, minimalistisch geprägte Prints, wie etwa die Motive „Squared“, „Striped“ und „Polka“, für die THOKKTHOKK seit 2006 steht.

Neben der THOKKTHOKK-Basiskollektion, leicht erkennbar an der reduzierten Gestaltungspalette, gibt es seit kurzem eine zweite, individuelle und etwas verspieltere Linie, die alle sechs Monate erscheint. Die Motive entstehen unter anderem in Kooperation mit internationalen Künstlern und weisen ein breites Themenspektrum auf. Von dem neuen Stil zeugen beispielsweise Prints wie „Un Coeur Pour Le Vert“.

Ein Herz für Grün – auch ein gutes Stichwort für THOKKTHOKKs Engagement für umweltschonende und sozialverträgliche Kleidung. Denn bei THOKKTHOKK geht es nicht nur um den coolen Schein, es zählen auch die inneren Werte.

Von Anfang an wurde bei dem Label viel Wert auf Handarbeit gelegt. Zwar lässt sich nicht der komplette Produktionsablauf in der hauseigenen Werkstatt realisieren, doch viele Arbeitsschritte, darunter der Print, werden immer noch manuell ausgeführt. T-Shirts und Pullis werden garantiert Sweat Shop frei und unter Berücksichtigung von Fairtrade-Standards angefertigt, zum Einsatz kommt dabei Bioaumwolle aus pestizidfreiem Anbau. Die Weiterverarbeitung erfolgt dann ausschließlich in Deutschland.

THOKKTHOKK steht somit für innovativ designte Klamotten mit grünem Kern, die man guten Gewissens kaufen kann. Entdeckt die große Auswahl im Avocado Store!