Tramprennen von Viva Con Aqua – Daumen hoch für gutes Wasser

Tramprennen

Katja und Konrad sind noch echte Idealisten. Sie stellen ihre Beziehung auf eine harte Probe, denn sie werden für 10 Tage gemeinsam trampen, um für Viva Con Aqua auf die Trinkwasserversorgung weltweit aufmerksam zu machen. Das Tramprennen 2011 – jeden Tag eine andere Stadt und morgens weiß man nie, wo man abends schläft und vorallem, wie man voran kommt – das einzige Transporthilfsmittel ist der Damen.

Katja ist jetzt schon begeistert von dem Rennen: „Wir freuen uns vorallem auf spannende Begegnungen mit Menschen, die bisher noch nichts über Viva Con Aqua gehört haben und hoffen, dass wir sie dafür begeistern können.“

Zusammen mit 30 anderen Teams begeben sie sich am 22.08. in Hamburg auf den Trip, der sie über Regensburg nach Split und Griechenland führt.

„Es gibt fünf Routen, zwischen denen man wählen konnte, aber diese erschien uns am interessantesten.“ Sagt Konrad, der gerade noch in den letzten Zügen seiner Bachelor Arbeit in Bremen sitzt.

Avocado Store ist Team Owner des K2Go Teams und gestern waren die beiden bei uns im Büro. Wir haben sie ausgestattet mit dem ersten Survivial Kit für Tramper und danken jetzt schon mal voycontigo und use-again für ihren support.

Ab dem 22.08 werden die beiden regelmäßig von ihrem Trip berichten und ihre Erfahrungen vom Reisen ohne Flugtickets und Fahrkarte und deren Auswirkungen auf eine Beziehung berichten. Ziel der Route ist Preveza in Griechenland am 3.9. und dort wollen die beiden nach der Tour entspannen. Aber dafür müßen sie dort ja erstmal ankommen.

Konrad, viel Glück bei den letzten Prüfungen und euch beiden ein erfolgreiches Rennen – Stallorder von Avocado Store: „Gebt alles!“