8. Türchen: Still ruht die Mami

Stillkissen_hund_von_efie

Vor etwa einem Jahr wusste ich noch nicht einmal, dass es so etwas gibt und heute kann ich nicht mehr ohne: Das Stillkissen (hier das Stillkissen Hund von Efie)! Auch, wenn es seine Dienste namensgerecht erfüllt, hätte es meines Erachtens eine weitreichendere Bezeichnung verdient, denn ein Stillkissen ist vielmehr als nur ein Kissen zum Stillen! Es ist quasi ein zu einer Riesenwurst geformtes Kissen, dass sich Mütter um die Hüfte legen, um darauf ihr Baby zum Stillen zu betten. So wird das Stillen nicht zu einer Belastung für den Rücken. Doch schon in der Schwangerschaft hat es mir ebenso den Rücken entlastet und das Schlafen trotz dicken Bauches leicht gemacht. Auch als kleines Nest fürs Baby oder eben einfach für die Großen als Seitenschläferstütze: Ein Stillkissen ist Urlaub für den Körper! Ich gebe meines nicht mehr her, auch wenn es seinen eigentlichen Dienst im Prinzip erfüllt hat. Es ist jetzt eben nicht mehr das Baby-Stillkissen, sondern das Still-ruht-die-Mami-Kissen.