Wohin mit den alten Luftmatratzen?

Das haben sich auch ein paar Hessen gefragt und nun verarbeiten sie die Luftmatratzen zu Taschen. Neben den einzigartigen Mustern, zeichnen sich die Taschen von airbag craftworks daher natürlich durch abrieb- und wasserfeste Oberflächen aus. 
Ziemlich praktisch und doch formschön.

Ich finde man sieht den Taschen ihre Vergangenheit nicht unbedingt an. Interessant wäre es allerdings noch zu erfahren wo das eigene gute Stück eigentlich her stammt. Vielleicht ist das ja eine Überlegung wert, airbag craftworks?

Mein persönlicher Favorit ist übrigens die karierte Variante der Damen-Tasche SAMSON.

 

A1