ekn im Interview

Ihr sucht den perfekten urbanen Sneaker in Eco-Qualität? Dann sind die Schuhe von ekn genau das Richtige. Die Schuhe werden in Portugal von erfahrenen Gerbern und Schuhmachern hergestellt und das unter fairen Bedingungen & aus ökologischen Materialien. Noel, der Gründer von ekn erzählt uns, wie die Produktion funktioniert und welche Schuh-Trends vor der Tür stehen.

Mood_EKN_4.JPG
Der Low Seed Runner von ekn

Wie wichtig ist qualitativ hochwertige Yoga-Kleidung?

Es gibt gerade bei der Yoga-Kleidung sehr viel Auswahl, aber wie wichtig ist eigentlich die Qualität? Kann man auch in einer herkömmlichen Leggings die Yoga-Übungen bequem und ohne Probleme durchführen. Wir haben die Yoga-Lehrerin Tanja Brenner gefragt, die gleichzeitig die Inhaberin des Yoga-Studios78 in Hamburg ist.

 

Tanja_115
Tanja in ihrem Studio78

Nachhaltig brutzeln: Unsere Checkliste für deine perfekte Grillparty

Grillen_2.jpg

Die Sonne scheint, die Tage werden länger und an allen Ecken liegt ein leichter Duft von frisch zubereitetem Essen in der Luft. Das sind eindeutige Anzeichen für ein sommerliches Phänomen, das jedes Jahr zu beobachten ist: Die Grillsaison ist eingeläutet. Wir haben eine kleine Checkliste zusammengestellt mit den besten Tipps für eure perfekte Grillparty.

Die Festival-Lieblinge by PEPPERMYNTA

Das Webmagazin PEPPERMYNTA wurde 2015 von der Grafikerin Fenja Kramer und der Moderedakteurin Lesley Sevriens in Hamburg gegründet. Das Webzine, erdacht und gemacht für Menschen, die sich gerne mit schönen Dingen umgeben – jedoch nicht auf Kosten anderer. Fair Fashion, Naturkosmetik & Eco Life – das sind die Themen von PEPPERMYNTA. Pünktlich zur Festival-Saison flatterte dieses coole Outfit rein. Danke an Lesley von PEPPERMYNTA.

 

KW21-Festivalsaison-NL-Outfit-3

Interview mit Ethnotek zum Thema fair gehandelte Rucksäcke

Rucksäcke sind wieder sehr angesagt und wenn man einen ganz besonderen sucht, findet man ihn bei Ethnotek. Jake, der Gründer des Labels erzählt uns im Interview, wie die Idee zu den Rucksäcken aus handgewebten Thread-Textilien (Fäden & Garn) entstanden ist und erzählt uns alles über die fairen Herstellungsbedingungen.

Logo 2

Ethnotek_Production_2.JPG
Jake (ganz rechts) und seine Mitarbeiter bei einer Produktionsbesprechung

Unterstützung gesucht: Crowdfunding Kampagne von BAGHI

IMG_9860
Handstempeldruck in Aktion – mühevolle Handarbeit für die akurat gearbeitet werden muss.

2008 gründete die Journalistin Susan Bohn ihr Label „BAGHI“, was auf Hindi „Rebell bedeutet. Susan Bohn arbeitet mit Kooperativen in Indien, Nepal und Mauritius zusammen und will mit ihrer Mode auch zeigen, dass die Zukunft der Mode aus fair hergestellter Kleidung besteht.