Itsy Bitsy Teenie Weenie Super Öko Strandbikini

xlarge6

Wenn die Temperaturen steigen, wollen die meisten nur noch ins kühle Nass. Damit die Nachhaltigkeit nicht mit baden geht, muss natürlich ein ökologisch korrekter Bikini her. Doch gerade bei Bademode ist es oft noch etwas schwierig, solch eine Alternative zu finden. Dennoch gibt es ein paar Punkte, die man beachten kann, um auch die heißen Tagen mit grünen Gewissen zu genießen.

Grillen ganz ohne Plastik

Dass Plastik nicht gerade umweltfreundlich ist, ist wahrscheinlich den meisten bewusst. Dass unser Verpackungsmüll aber Jahrhunderte braucht, um abgebaut zu werden und bereits in vielen handelsüblichen Bier- und Mineralwassersorten Mikroplastik gefunden wurde, verdrängen wir ganz  gern. Gerade im Sommer, wenn sich viele Aktivitäten nach draußen verlagern,sind Convenience und Einwegprodukte praktisch und gefragt.

Green Festival – Die 10 besten Tipps für eine nachhaltige Festivalsaison!

Die Festivalsaison hat begonnen und in den sonnigen Monaten werden wieder Musikliebhaber jeder Couleur am Wochenende zu Hurricane, Rock am Ring, Fusion und Co. pilgern. Für uns Grund genug, euch einige Tipps fürs nachhaltige Festivaltum an die Hand zu geben! IMG_5528

Neue Taschendesigns von Beliya – Interview mit Bloggerin Greta

Gretablog

Über gute Sachen muss man reden, damit sie sich weiter herumsprechen. Wir haben schon öfter über Beliya berichtet, da wir die Idee toll finden, aus Reststoffen Taschen zu machen, die wiederum Schulkindern in Entwicklungsländern Schulbücher, Uniformen, Schulessen und vieles mehr finanzieren. Heute sprechen wir mit der Bloggerin Greta, die für Beliya eine Tasche, den “Happiness Shopper” designed hat. Ab sofort ist dieser auch auf Avocadostore.de erhältlich, und auch viele weitere neue Taschendesigns von Beliya.

Auf der Spur der Bambuszahnbürste – ein Reisebericht aus China

IMG_5943

Unser Mitarbeiter Wanja war kürzlich für 4 Wochen mit dem Rucksack in China unterwegs und hat dabei die Gelegenheit genutzt, die Fabrik zu besichtigen, in der die hydrophil Bambuszahnbürsten hergestellt werden. Mitgebracht hat er interessante Einblicke und tolle Fotos – aber seht selbst: